TESSINER POLENTA

 

Im Tessin haben wir den Roten Tessinermais von Pro Specie Rara entdeckt und beschlossen an unseren Märkten die feine Tessiner Polenta zu kochen.

Der Rote Tessinermais ist eine ursprüngliche, samenfeste Sorte und erfreut mit seiner charakteristischen Farbe daneben auch noch das Auge. Die Maissorte „Rosso del Ticino“ ist eine alte Maissorte, die durch Pro Specie Rara bewahrt worden ist. Die rote Schale des Maiskorns hat dem Mais den Namen gegeben. Der Mais wird im Tessin nach biologischen Richtlinien angebaut und sorgfältig vor Ort verarbeitet. Das Tessiner Polenta „Rosso del Ticino“ ist eine Vollkorn-Polenta und wird auf ursprüngliche Art ca. 60 – 90 Minuten gekocht. Es schmeckt sehr aromatisch und gehaltvoll. Das Produkt ist 100 % natürlich.

Gemahlen werden die Maiskörner in der historischen Steinmühle in der Mulino di Bruzella im Valle di Muggio die gleichzeitig auch ein etnografisches Museum ist.

Unsere Polenta Crew bereitete die Polenta traditionell in einem grossen Kupfertopf ganz ohne Strom zu. An den Weihnachtsmärkten in St. Gallen, Wiehnacht-Tobel und Rehetobel waren die Leute begeistert und zum Schluss blieb an allen Märkten nur der leere Topf übrig…

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *